Weingärtner Cleebronn-Güglingen eG


Anschrift:
Weingärtner Cleebronn-Güglingen eG
Ranspacher Straße 1
D-79389 Cleebronn

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 8.00-18.00 Uhr
Sa: 8.30-13.00 Uhr


Telefon: 07135 - 98 03 0
Telefax: 07135 - 132 28

Webseite: Die Weingärtner Cleebronn & Güglingen

Die Weine: Die Weingärtner Cleebronn & Güglingen

Informationen: Wir haben den Staatsehrenpreis 2013 des Landes Baden-Württemberg erhalten. Diese Auszeichnung erhalten Weinbaubetriebe nur dann, wenn sie über drei Jahre hinweg hervorragende Leistungen im Rahmen der Württemberger Landesprämierung für Wein und Sekt erzielten. Pro Jahr vergibt die Landesregierung Baden-Württemberg den Staatsehrenpreis an maximal drei Weinbaubetriebe.

Cleebronner Michaelsberg: Beim Cleebronner Michaelsberg handelt es sich um einen Ausläufer des bewaldeten Stromberggebietes. Die freistehende Lage und das ungewöhnliche milde und ausgeglichene Klima bieten hervorragende Voraussetzungen für den Weinbau. Die kalkhaltigen Keuperböden sind ideal für die württemberger Hauptrebsorten Lemberger, Riesling, Schwarzriesling, Spätburgunder und Trollinger. Diese gedeihen hervorragend auf den zum Teil steilen Hanglagen.

Geschichtliche Bedeutung erlangte der Michaelsberg durch die St. Michaelskapelle, die bereits in frühchristlicher Zeit auf dem Berg errichtet wurde. Historisch belegt ist außerdem die 1200-jährige Geschichte des Weinbaus am Michaelsberg - ein Zeugnis der langen und bedeutenden Weinbaukultur in dieser herrlichen Landschaft.

Güglinger Kaiserberg: Was der Michaelsberg für die Weingärtner aus Cleebronn ist, das ist wohl der Kaiserberg für die Güglinger. Beim Güglinger Kaiserberg denkt man sofort an kräftige, markante Lemberger und herzhafte kernige Trollinger mit Lemberger. Tatsächlich sind die Weinbergslagen des Kaiserbergs geradezu ideal für die beiden Paradesorten des Weinlandes Württemberg.

Zum Teil steile, kalkhaltige Keuperböden, fast ausschließlich nach Süden ausgerichtet, schaffen ideale geologische Voraussetzungen für hochwertige und auch gehaltvolle Rotweine. Liebhaber wissen diese Bedingungen zu schätzen - wächst doch am Kaiserberg der Lember der "Kaiser der Rotwein", für den der Lagenname wohl nicht passender sein könnte!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.