Pfaffenweiler Weinhaus


Anschrift:
Pfaffenweiler Weinhaus
Weinstraße 40
D-79292 Pfaffenweiler

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 8.00-12.00 und 13.00-17.00 Uhr
Sa: 9.00-12.00 Uhr


Telefon: 07664 - 97 960
Telefax: 07664 - 97 96 44

Webseite: Pfaffenweiler Weinhaus

Die Weine: Pfaffenweiler Weinhaus

Informationen: Wir setzen auf Terroirweine. Terroir (Boden) bedeutet das Zusammenspiel zwischen Boden, Lage, Klima und Jahrgang was alles den Wein entscheidend beeinflußt. Die Unterschiede des Terroir sind im Wein schmeckbar. Dies können wie folgt definiert werden.

Santa Clara: Diese Weine wachsen ausschließlich auf Lehm/Löss Böden mit einem sehr hohen Anteil an gelbem Kalkstein. Die Reben stehen ausschließlich in absoluten Spitzenlagen mit einem außergewöhnlichen Miroklima, auf der Gemarkung Pfaffenweiler. Die Weine bestechen nicht nur durch ihr klare Frucht und Mineralität, sonder haben eine außergewöhnliche Dichte und Cremigkeit im Geschmack. Diese Weine sind die Spitzengewächse unseres Hauses.

Bannstein: Die Trauben aus der Linie Bannstein wachsen ausschließlich auf der Gemarkung Paffenweiler. Die Reben stehen auf Lehm/Löss Böden mit einem sehr hohen Anteil an gelbem Kalkstein. Es handelt sich hier um gute bis sehr guten Lagen. Der hohe Anteil an Kalkstein verleiht den Weinen, neben ihrem Sortencharakter, eine besonders intensive Frucht und Mineralität.

Klassiche Linie: Diese Weine stammen aussschließlich aus Reben, die auf der Gemarkung Paffenweiler wachsen und zar am Oberdürrenberg und Batzenberg. Die Böden sind Lehm/Löss Böden. Das Mikroklima im Schneckental ist überdurchschnittlich gut, da die Wärme in diesem Talkessel sich staut und nachts nicht durch kalte Winde vom Schwarzwald beeinflusst wird. Die Weine sind gut strukturiert mit ausgesprägtem Sortencharakter.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok